We fall in… Colours! BlogHop – Mai 2021

Heute geht es beim We fall in… Colours! BlogHop  um die Farben 

Ich habe diese drei Farben gleich genutzt, um eine neues Anleitungsvideo für meinen YouTube-Kanal zu produzieren und zwar über die 3-Lagen-Stempeltechnik, die ich mit den TeilnehmerInnen meines Live-Basteln mit Rene (via Zoom) am Dienstag Abend gemacht habe.

Verwendet habe ich für meine Karte die beiden Stempelsets PFINGSTROSENPRACHT und FÜR ALLE ZEIT

PRODUKT-LISTE

(speziell für diese Karte – ohne Artikel aus der von mir empfohlenen Grundausstattung)


dazu von mir empfohlen:
inkl.  Mini-Stanz- und Prägemaschine
inkl. Stamparatus und Stanz- und Prägemaschine


Und jetzt darfst Du mir beim Gestalten dieser Karte per Video über die Schulter schauen…



Bist Du auch so gespannt wie ich, was den anderen TeilnehmerInnen am heutigen BlogHop zu den drei Farben eingefallen ist? Dann folge mir jetzt zu Sigrid Joch – Sigrids kreative ART


Alle TeilnehmerInnen am heutigen BlogHop:


18. Rene Guenther – Stempeln-mit-Rene – bei mir bist Du gerade
Das soll´s für jetzt von mir gewesen sein – schaut gern heute nach 15.00 Uhr noch einmal hier auf meiner Seite vorbei, denn dann startet der BlogHop der Gentlemen Crafters – Men of Stampin´Up!



BLEIBT ALLE GESUND UND KREATIV!

💛 Nächste Sammelbestellung: 17. Mai 2021 um 10.00 Uhr
💜 Nächstes Online-Live-Basteln mit Rene: 25.Mai 2021 – 19.00 und 20.30 Uhr

 

7 Kommentare

  1. Sehr schön! Ich liebe die Pfingstrosen und sollte sie bald mal wieder nutzen. 😉
    Liebe Grüße Simone

  2. Hallo Rene,
    in den Maßangaben zu dieser Karte in der Infobox bei youtube steckt ein Fehler. Die zweite Lage Grundweiss muss die Maße 10,5×10,5cm haben, wie Du das im Video richtig ansagst, und nicht 11x11cm, sonst passt alles nicht zusammen. Die Karte gefällt mir sehr gut.Ich werde sie bestimmt nachbasteln. Schöner Gruß Meike

Schreibe einen Kommentar zu Meike Döscher Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.