BlogHop Quer durchs Jahr / Thema nach Wahl

Beim heutigen BlogHop möchte ich Euch eine GELDGESCHENKKARTE ZUR JUGENDWEIHE zeigen, die ich Anfang des Monats für den Neffen meiner Arbeitskollegin gebastelt habe.

Bei dieser Karte habe ich mal alte mit neuen Stampin´Up! Produkten kombiniert – und um ganz ehrlich zu sein, es ist hier auch mal eine Stempel von PP-Stamps mit zum Einsatz gekommen „Für einen kleinen Herzenswunsch“ und den Schriftzug „Zur Jugendweihe“ habe ich mir am Laptop erstellt und ausgedruckt, da wir keinen „Jugenweihe“-Stempel haben.

Die Karten-Vorderfront habe ich mit dem Designerpapieren SONNENDRUCK und WELLEN DES OZEANS, kombiniert mit Metallicfolie und der Split Circle Card Technik gestaltet

Im Innenteil der Karte ist das schon etwas ältere, karierte Designerpapier „Wie Massgeschneidert“ zum Einsatz gekommen. Gitarre, Kopfhörer, Turnschuhe und die zwei Sprüche auf den seitlichen Klappen sind aus dem schon etwas älteren Sale-A-Bration Set „Echt Cool“.

Den aus Designerpapier gefertigten Briefumschlag für das Geld habe ich mit dem Envelope Punch Board gemacht. Sowohl der Briefumschlag, als auch die Karte sind mit Magnetverschluss.

Und nun bin ich gespannt, mit was für Themen uns heute die anderen TeilnehmerInnen überraschen.

Du auch? Dann geht es jetzt hier weiter mit dem Beitrag von…Liane Gorny – Jungle Cards –

Alle TeilnehmerInnen am heutigen BlogHop:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.